Startseite

  • Neues,  Startseite,  Startseite

    Zwiebelmarkt in Weimar

        Am 07.Oktober um 12 Uhr startet der 369. Zwiebelmarkt in Weimar. Wir sind zu folgenden Tagen für euch da: Freitag 07. Oktober von 12 bis 18 Uhr Sonnabend 08. Oktober von 06 bis 18 Uhr Sonntag 09. Oktober von 08 bis 18 Uhr Ihr findet uns zwischen dem Markt und der Marktstraße. Natürlich ist für Unterhaltung auf den 4 Bühnen in der Innenstadt von Weimar gesorgt.              

  • Neues,  News,  Startseite,  Startseite

    Herbstfest in Bautzen

    Die Händler und Geschäfte der Innenstadt von Bautzen, laden ein zum Einkaufssamstag. Genießen Sie bei einem Entspannten Einkaufsbummel die vielfältigen Geschäfte des Bautzener Stadtzentrums auf dem Hauptmarkt, Fleischmarkt, Kornmarkt und in der Reichenstraße. Auf den Hauptmarkt erwartet Sie ein wunderschöner „Herbstmarkt“ welcher Sie mit Regionalen Händlern und Produkten begrüßen wird. Mit Streichelzoo, Strohhüpfburg, Ponyreiten und Kinderschmincken ist für „Groß und Klein“ sowie „Alt und Jung“ für eine Menge Unterhaltung gesorgt. Musikalische Akteure und Dj‘s Regionaler Projekte begleiten und Unterhalten Sie während ihres „Herbstmarkt“ Erlebnis.  

  • Neues,  News,  Startseite,  Startseite

    Handwerkermarkt in Görlitz

    Dies Jahr findet der Handwerkermarkt am 11.September auf dem Untermarkt in Görlitz von 10 bis 18 Uhr statt.   Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals präsentieren auf dem Untermarkt über 30 Gewerke ihre Kunstfertigkeiten, alte Handwerkstechniken und Erfahrungen, die unter anderem zum Aufbau und der Einrichtung von Gebäuden notwendig waren. Die Palette reicht dabei vom Töpfer, Schmuckhersteller, Korbflechter, Glasschleifer, Weber, Gerber, Bleiverglaser, Schuhmacher, Drechsler, Schmied bis hin zu Tischlern und Restaurierungshandwerkern.   Auch die Vorstellung des musikalischen Handwerkes kommt an diesem Tag nicht zu kurz. Dafür sorgen Sänger und Musiker aus der Region, die auf der Bühne am Untermarkt ihre musikalische Bandbreite darbieten. Seien Sie herzlich eingeladen, auf Ihrem…

  • Neues,  News,  Startseite,  Startseite

    Leinentage in Rammenau

    Barockschloss Rammenau.   Vom 26.-28.8. kehren die Internationalen Oberlausitzer Leinentage zurück ins Barockschloss Rammenau. Zur 25. Ausgabe, und nach zwei Jahren Pause, starten sie bereits am Freitag und verwandeln die Schlossanlage wieder in einen großen Markt mit toller Manufakturenware und alter Handwerkskunst.

  • Bilder von unseren Veranstaltungen,  Neues,  Startseite,  Startseite

    Letzer Markt auf der Naschallee

    Aufgepasst am kommenden Sonnabend den 6. August findet die letzte Naschallee in diesem Jahr von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr in Görlitz statt.Es sind wieder sehr viele Händler da.Es gibt zum Beispiel von der Bäckerei Hübner aus Horka ein speziel dafür angefertigtes Brot. Es gibt Cocktails, Wein, Bowle und auch Bier von ProBier aus Cunewalde. Kommt und laßt euch überraschen 🤔und genießt den Nachmittag und Abend mit uns Händlern. Dann bis Sonnabend ab 16 Uhr.

  • Neues,  News,  Startseite,  Startseite

    Brocantebummel in Belgien

    Da wir nun schon einmal in der Niederlande sind, lohnt sich ein Ausflug nach Belgien zum Brocantemarkt allemale. Wir wollten zeitig auf dem Markt sein und uns genau wie die Händler nach den „besten Stücken“ umschauen. Jedoch waren wir etwas „zu zeitig“ auf dem Markt. Also suchten wir uns ein kleines Cafe mit Croissant. So gestärkt und wach, machten wir uns auf unsere Schatzsuche. Anfänglich waren wir noch allein, der Markt füllte sich jedoch zusehens.   Hier einige Momente vom Markt:                

  • Neues,  Startseite,  Startseite

    Vive La France in Hummelo

    Heute ware es nun soweit, nach 2 Jahren Pause, hat sich der kleine Ort Hummelo in „klein Frankreich“ verwandet. Und wir waren mitten drin.    Doch zuerst hieß es erst einmal anstehen.     Die Meile füllte sich sehr schnell mit Menschen. An unserem Liebensort, gab es neben tollen Kränzen und Bumensträußen viel Neues und Altes zu sehen und zu entdecken.         Auch der Eifelturm durfte nicht fehlen. Er wurde zumale bewacht, damit es nicht so langweilig wird, hatte der „Wächter“sich gleich eine Flasche vom guten Roten mitgebracht. Wohl bekomms. Für das richtig französische Flair sorgten die Straßenmusiker. Es gabe neben vielen Interessaten auch Kurioses zu bestaunen.…